Letztes Feedback

Meta





 

Über

Ich bin Julia 14 ich schreibe in diesem Blog über mein manchmal sehr chaotisches Leben. Über meine Gedanken und Probleme die ich im Moment habe. Eigentlich hab ich vor dass das hier so was wie ein öffentliches Tagebuch wird da ich mal annehme dass das niemand liest den ich kenne

Alter: 7
 


Werbung




Blog

es ist wahr

Anfangs dachte ich es seien wieder mal nur meine Gedanken gewesen die ich mir immer machte. Aber nun wusste ich dass das Bauchgefühl und die Befürchtungen die ich hatte zu recht waren. Diesmal hatte mich mein Bauchgefühl nicht enttäuscht, worüber ich egentlich erstaunt bin weil ich mir normaler Weise immer viel einbilde, denn ich hatte Recht Tim hat etwas gegen mich von einem Tag auf den anderen ignorierte er mich hüllte mich nicht mal zur Schule Abe obwohl wir übereinander wohnen. Im schulgang wollte ich ihn fragen doch er tat so als habe er mich nicht gehort. Deshalb beauftragte ich ein Mädchen aus seiner Klasse der ich vertraue und kenne sie soll ihn fragen ob er denn etwas gegen mich hatte worauf er nur antwortete "da soll sie mich selbst fragen" aber wie sollte ich denn das bitte er gab mir ja nicht mal die Möglichkeit denn wenn ich an seiner Türe vklingelte machte er nicht auf obwohl er da ist auf Whatsapp und in der Schule ignoriert er mich ja eh komplett und ich komme nicht an ihn ran um mit ihm zu sprechen. Ich verstehe ihn nicht. Sobald er es mir gesagt hat was los ist hat er mich ja los.Bitte helft mir...

28.4.16 22:07, kommentieren

Ignoranz

Ich verstehe immer noch nicht warum manche Leute von einem Tag auf den anderen so komisch werden können und einen ignorieren. So ist es auch bei Tim mein Nachbar ich vertraue ihm aber Ignoranz zerstört Vertrauen wie groß es auch sein mag. Auf eine auf die andere Sekunde ist es verschwunden und es kommt dir so vor als hättest du irgendwas schlimmes getan, gesagt...oder sonst was. Aber eigentlich weiß man nicht warum der andere so komisch ist man macht sich Gedanken und sucht an sich Fehler. Dadurch sinkt aber auch das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen weil man sich selbst Vorwürfe macht für Dinge die nicht existent sind. Am liebsten würde ich in seinen Kopf reinschauen um zu wissen was sein Problem ist. War ich etwa zu aufdringlich. Was eigentlich nicht sein könnte denn ich hielt mich wirklich zurück mit allem. Jetzt schreibt er nicht mal mehr auf Whatsapp, läuft alleine in die Schule sagt mir nicht mal Bescheid...und immer so weiter. Es ist ganz genauso wie bei meinem ersten fFreund der war genauso unzuverlässig und das ist eine Sache die ich gar nicht abkann. Er hatte einfach nur geschreiben...ich will alleine in die Schule laufen...seid den ignoriert er mich komplett... Niemand kann mir sagen warum und es kommt inzwischen so rüber als wäre ich abhängig von ihm aber das bin ich nicht wir sind ja auch nur Freunde aber auch da bin ich mir jetzt auch nicht mehr sicher. Ich brauche Hilfe und zwar schnell sonst explodiert bald mein Kopf vor lauter grübbeleien.

22.4.16 22:48, kommentieren

zu viele gedanken..

Es nichts neues dass ich mir immer zu viel Gedanken mache, manchmal wegen den unmöglichsten Dingen. Heute waren es meine Haare klingt komisch ist aber so.. Ich hab Angst davor dass ich Haarausfall bekomme meine Oma hat es meiner Mutter vererbt. Die hat es allen meinen Geschwistern verebt.. Womöglich hat's mich jetzt auch erwischt...Ein weiterer Punkt ist meine Akne, die Pickel an sich machen mir inzwischen nicht mehr soviel aus kann selbst über mich lachen aber mein Selbstwertgefühl leidet sehr darunter. Ich denke immer zu viel darüber nach was andere über mich denken und fühle mich nicht schön. Und wenn ich irgendwo getuschel höre denk ich sofort dass es um mich geht. Eigentlich muss ich mir ja keine Gedanken darüber machen wir ich aussehe weil es kommt hin und wieder vor dass ich gesagt bekomme dass ich "soo hübsch" bin. In letzter Zeit finde ich immer mehr an mir dass ich nicht mag... Ich war eigentlich schon immer ziemlich schlank sixpack und so was aber in letzter Zeit hab ich am Bauch bisschen zugenommen und meine Mutter hat mal aus Spaß (glaub ich zumindest) mal zu mir gesagt. Dass ich schon ordentlich zugenommen hätte. Das gab mir den Recht. Ich wiege zwar immer noch nur 45-47 Kilo und bin 1,62m groß aber das speckpolsterchen will nicht weg gehen am besten ich verzichte komplett auf süßes... Wird mir schwer fallen

20.4.16 22:13, kommentieren

Meine kleinen "Problemchen" 2.0

Heute hab ich mit Tim darüber geredet dass ich immer schnell denke dass man mich nicht mag... Anfangs hatte ich Angst dass er mich jetzt für total überemotional hält. Aber es kam ganz anders.. Es ging ihm nämlich genauso ganz gleich wie mir. Ich war so erleichter aber trotzdem befürchte ich dass das Gefühl wieder kommen wird obwohl er mir versichert hat dass ich ihm Vertrauen kann. Wir haben so viel gemeinsam , so was hab ich noch nie erlebt. Wir könnten seelenverwandt sein oder so. Nach unserem Gespräch trau ich mich aber immer noch nicht zu fragen ob er Zeit hat denn wenn nicht löst es wieder alles aus sozusagen ein Rückfall. Ich warte am besten bis er mich mal fragt.

19.4.16 22:10, kommentieren

Meine kleinen "Problemchen"

Mein erster richtiger Freund hat vor ca einem Viertel Jahr Schluss gemacht und ich bin auch schon ewig über ihn hinweg. Aber es hat Narben hinterlassen. Zum Beispiel wenn ich jemand kennengelernt habe sei's ein Mädchen oder ein Junge bekomme ich extrem schnell das Gefühl das man mich nicht mag und wenn ich mal frag ob die Person Zeit hat hab ich Angst dass ich aufdringlich rüber komme und wenn es dann heißt "Nein Sorry hab keine Zeit" +eine dumme Ausrede löst es bei mir ein schlchtes Gefühl aus und ich bilde mir zu viel ein. Mein Selbstvertrauen ist auch nicht mehr das was es mal war... Was hat er mir nur angetan dass ich heute so bin wie ich bin... Ich will wieder Whatsapp schreiben können ohne dass ich Angst hab etwas falsch zu schreiben und insgesamt soll alles so sein wie früher...Dieses Gefühl bekomme ich gerade bei meinem Nachbar er heißt Tim ist so alt wie ich und hat vor kurzem auf meine Schule gewechselt. Ich hab vor mich mit ihm anzufreunden eigentlich sind wir dass ja schon aber ich hab halt noch kein Vertrauen in ihn.. Leider.. Denn er hat irgendwie nie Zeit für mich obwohl er direkt über mir wohnt deswegen glaub ich dass er kein Bock hat sich mich mir zu treffen ich kenne ihn seid dem Kindergarten und aus Zufall hab ich gemerkt dass wir jetzt Nachbarn sind. Am Anfang war er halt total offen zu mir aber dann als unsere Eltern angefangen haben sich gegenseitig zu bekriegen ist er total komisch über Whatsapp und ich glaube er mag mich nicht wenn wir dann aber zusammen in die Schule laufen ist dieses Gefühl wieder weg. Das ist alles so komisch was ist los mit mir!!

19.4.16 15:09, kommentieren